Uncategorized

Wie du den Überblick über Online Überweisungen behältst

Du hast sicher Besseres zu tun, als ständig über den Status deiner Online Überweisungen nachzudenken. Niemand hat Lust darauf, sich den ganzen Tag zu fragen, ob Überweisungen schon angekommen sind oder wo das Geld gerade steckt. 

In unserem modernen Tech-Zeitalter ist das zum Glück nicht mehr nötig. Firmen können ihren Kunden heutzutage Features anbieten, mit denen sie immer wissen, wo sich ihr Geld gerade befindet.

Wir zeigen dir, wie einfach es mit Azimo ist, den Status von einer Überweisung immer im Auge zu haben. Uns ist es nämlich wichtig, dass unsere Kunden immer einen Überblick über ihre Überweisungen und ihr Geld haben.

Wie kann ich den Status meiner Überweisung nachverfolgen?

Transfernummer    Nachdem du deine Überweisung erstellt hast, erhältst du eine Transfernummer. Diese Nummer schicken wir auf Wunsch auch an den Empfänger der Überweisung, damit dieser den Verlauf der Überweisung ebenfalls nachverfolgen kann. Dafür musst du nur die E-Mail-Adresse des Empfängers eingeben, bevor die Überweisung getätigt wird. Sobald du die Transfernummer erhalten hast, kannst du den Status deiner Überweisung hier einsehen.

Email    Azimo sendet dir jedes Mal, wenn sich der Transferstatus deiner Überweisung ändert, eine Benachrichtigung per Email. Du erhältst also eine Nachricht, sobald dein Überweisungsauftrag bei uns eingeht, wenn das Geld bei Azimo ankommt und sobald der Empfänger das Geld erhalten hat – egal, ob die Überweisung von dir an einen Abholungsort oder direkt auf ein Bankkonto gesendet wird.

Push Notifications in unserer App   Du hast ein Smartphone, aber App fehlt dir noch? Lade sie hier kostenlos für Android oder iOS herunter. So können wir dir Benachrichtigungen direkt aufs Handy senden, das ist der schnellste Weg ist, um dich immer auf dem Laufenden zu halten.

Was passiert, wenn ich keine E-Mails erhalte?

Wenn du eine Email von uns erwartest, aber keine ankommt, dann wirf einen Blick in deinen Spam-Ordner! Manchmal landen sie leider dort.

Was passiert, wenn der Empfänger das Geld nicht abholt?

5 Tage nachdem das Geld erfolgreich am Empfangsort angekommen ist, schicken wir dir eine E-Mail oder eine Push-Benachrichtigung auf dein Handy, damit du weißt, dass das Geld noch nicht abgeholt wurde. Wenn das Geld innerhalb von zwei Wochen nicht abgeholt wird, senden wir es wieder auf sicherem Wege an dich zurück.

Zu guter Letzt: Melde dich bei uns!

Falls du irgendwelche Fragen zu deiner Überweisung haben solltest, kannst du dich immer bei uns melden! Schicke uns eine E-Mail oder eine Nachricht über einen unserer sozialen Kanäle und wir antworten dir so schnell wie möglich.

Facebook    Twitter

Wusstest du, dass wir das einzige Geldtransfer Unternehmen sind, das einen Facebook Messenger Bot gebaut hat, um dir beim Geldtransfer zu helfen? Das eine Weltneuheit! Hier kannst du dich selbst davon überzeugen.