Wie beantragt man die britische Staatsbürgerschaft

Wie beantragt man die britische Staatsbürgerschaft?

Wenn du in Großbritannien gelebt hast oder einen britischen Ehepartner hast, hast du vielleicht darüber nachgedacht, die britische Staatsbürgerschaft zu beantragen. Die britische Staatsangehörigkeit bietet dir viele Möglichkeiten, einschließlich des Rechts, dauerhaft im Vereinigten Königreich zu leben, zu arbeiten und sich niederzulassen. Lies weiter, um zu herauszufinden:

• Bedingungen um britischer Staatsbürger zu werden

• Verschiedene Möglichkeiten, die britische Staatsbürgerschaft zu beantragen.

• Wie lange es dauert, um die britische Staatsbürgerschaft zu erhalten.

Was sind die Voraussetzungen für die Beantragung der britischen Staatsbürgerschaft?

du kannst die britische Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung, Heirat oder Lebenspartnerschaft beantragen, indem du ein “Formular AN” ausfüllst. Du kannst übrigens die britische Staatsbürgerschaft über mehrere Wege beantragen. Je nach deinen Umständen kann die eine Methode einfacher sein als die andere. Bevor du mit der Bewerbung beginnst, musst du Folgendes parat haben:

• Ein Zertifikat “Life in the UK Test” mit deiner Passnummer.

• Zwei Referenzen, die du seit mindestens drei Jahren kennst.

• Nachweis deiner Englischkenntnisse mit einer Qualifikation auf B1, B2, C1 oder C2 Niveau oder Abschluss in Englisch.

Eine Referent sollte eine Person jedweder Staatsangehörigkeit sein, die berufliche Stellung eines Journalisten oder Arztes hat. Der andere muss Inhaber eines britischen Passes sein und entweder arbeiten oder älter als 25 Jahre.

Bekomme deine zwei Gratis-Überweisungen,Auslandsüberweisungen. Darüber hinaus erhältst du einen Sonderwechselkurs bei deiner ersten Überweisung nach der Anmeldung bei Azimo.

Durch Einbürgerung britischer Staatsbürger werden

Es gibt fünf Grundanforderungen, die du erfüllen musst, bevor du dein “Formular AN” für die britischen Einbürgerung ausfüllst. Die Einbürgerung ist der rechtliche Ablauf, durch den eine Person ihre Staatsangehörigkeit ändert. Wenn du unverheiratet bist oder nicht in einer zivilen Partnerschaft, ist es am Besten, durch Einbürgerung britischer Staatsbürger zu werden. Um die britische Staatsangehörigkeit zu beantragen, musst du:

• Über 18 Jahre alt sein.

• von “gutem Charakter” sein, d.h. ein sauberes polizeiliches Führungszeugnis.

• in Großbritannien wohnen.

• die Anforderungen englischer Sprache erfüllen.

• den Test “Life in the UK” bestehen.

Außerdem musst du dem Home Office Folgendes mitteilen:

• du bist seit fünf Jahren im Vereinigten Königreich, bevor du dich bewirbst.

• du warst nicht außerhalb des Vereinigten Königreichs für mehr als 450 Tage während des gleichen fünf-Jahres-Zeitraum.

• du warst nicht außerhalb des Vereinigten Königreichs

• du warst nicht außerhalb des Vereinigten Königreichs für mehr als 90 Tage während des 12-monatigen Zeitraums nach deiner Bewerbung.

• du unterliegst keiner zeitlichen Begrenzung im Vereinigten Königreich zu bleiben, auch innerhalb des Zeitraums von 12 Monaten nach deiner Bewerbung.

• Das Vereinigte Königreich wird dein Hauptwohnsitz sein, wenn deine Bewerbung erfolgreich ist.

Wie viel kostet der britische Staatsbürgerschaftsantrag per Einbürgerung?

Der britische Staatsbürgerschaftsantrag per Einbürgerung kostet £1.330 (einschließlich einer Gebühr von £80 für die Zeremonie der Staatsbürgerschaft). Wenn du dich aus einem britischen Überseegebiet wie Gibraltar und Bermuda bewirbst, beträgt die Gebühr £1.000.

Bekomme deine zwei Gratis-Überweisungen,Auslandsüberweisungen. Darüber hinaus erhältst du einen Sonderwechselkurs bei deiner ersten Überweisung nach der Anmeldung bei Azimo.

Durch Heirat oder Lebenspartnerschaft britischer Staatsbürger werden

Um sich als Ehefrau, Ehemann oder ziviler Lebenspartner einer britischen StaatsbürgerIn zu bewerben, musst du die letzten drei Jahre in Großbritannien gelebt haben. Du benötigst auch eine der folgenden Option:

• Unbefristeter Verbleib (ILR).

• Dauerhafter Status im Rahmen des EU Settlement Scheme für EU-, EWR-Bürger und Schweizer Bürger.

• Ein Dokument, das dir den Daueraufenthaltsstatus bestätigt.

Du kannst dich in der Regel entweder für den ILR oder den dauerhaften Status bewerben, nachdem du für 5 Jahre in Großbritannien gelebt hast.

Um die Staatsbürgerschaft mit ILR zu beantragen, musst du in der Regel in Großbritannien für 12 Monate nach dem Erwerb gelebt haben. Du kannst nach 2020 kein Daueraufenthaltsdokument mehr beantragen, aber bestehende Dokumente bleiben gültig.

Wie viel kostet es, als Ehepartner die britische Staatsbürgerschaft zu beantragen?

Es kostet £1.300 für die britische Staatsbürgerschaft durch Heirat zu beantragen, plus zusätzliche £19.20, um deine biometrischen (Foto und Fingerabdrücke) Informationen einzureichen.

Es lohnt sich daran zu erinnern, dass du auch £50 für deinen Sprachtest und professionelle Übersetzung für Dokumente zahlen musst, die nicht in Englisch oder Walisisch geschrieben sind.

Welche Dokumente benötigst du, um die britische Staatsbürgerschaft zu beantragen?

Zusätzlich zu deinem Bewerbungsformular musst du einige Belege zusammen mit der Gebühr einreichen. Außerdem musst du auf dem Formular angeben, welche Dokumente du eingereicht hast und warum. Du solltest eines oder mehrere der folgenden Dokumente beifügen:

• dein Reisepass.

• Ein nationaler Personalausweis.

• Ein Home Office Reisedokument.

• Eine Home Office Berechtigungskarte.

• Home Office ARC Brief.

• deine Geburtsurkunde.

• dein Foto-Führerschein.

• Eine Bank-, Baugesellschafts- oder Kreditkartenabrechnung, die dir innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellt wurde.

Wie lange dauert der britischen Staatsbürgerschaftsantrag?

Du solltest innerhalb von sechs Monaten eine Bescheid zu deiner Bewerbung erhalten. Aufgrund neuer Regeln nach dem Brexit kannst du nicht nach dem 30. Juni 2021 in Großbritannien bleiben, während du auf deine Entscheidung über die Staatsbürgerschaft warten.

Wenn du jedoch im Vereinigten Königreich im Rahmen des EU Settlement Scheme oder ILR bist, kannst du bleiben

Entdecke einen schnellen und günstigen Weg, für Auslandsüberweisungen an Familie und Freunde. Lade dir die Azimo App auf iOS oder Android  herunter und überweise noch heute. Erhalte deine ersten beiden Überweisungen gebührenfrei (fünf für Azimo Business Kunden) und zu tollen Wechselkursen.