Manila, Phillippinen

Wie man Geld auf die Philippinen schickt

Wenn du Geld an die Familie auf den Philippinen überweist, sollte es rechtzeitig und zu den besten Preisen auf dem Markt ankommen. Lies für mehr Informationen weiter, zum Beispiel:

• Die besten Möglichkeiten, um Geld auf die Philippinen zu überweisen.

• Wie man große Geldbeträge auf die Philippinen überweist.

• Wie man Tür-zu-Tür-Überweisungen auf die Philippinen schickt.

Überweisungen auf die Philippinen

Nach Angaben der Weltbank machen Familien-Überweisungen fast 10% des in Umlauf befindlichen Geldes auf den Philippinen aus. Die Mehrheit der Mittel kommen von philippinischen Expats in Kanada, Australien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Die offizielle Währung der Philippinen ist der philippinische Peso, dargestellt durch die Abkürzung “PHP” oder das Symbol “₱”. Dank moderner Technologie gibt es jetzt mehr Möglichkeiten, Überweisungen in mehreren Währungen direkt an Standorte zwischen Manila und Quezon City zu überweisen.

Auf den Philippinen ist es auch üblich, dass Empfänger Überweisungen in US-Dollar (USD) verlangen. Unabhängig davon, welche Währung sie erhalten, ist es wichtig, die besten Möglichkeiten für Geldüberweisungen zu kennen.

Überweisungen mit deiner Bank auf die Philippinen

Banken führen alle Arten von Finanztransaktionen durch. Geld auf die Philippinen zu übertragen, muss aber nicht sein. Gründe, warum du deine Bank nicht verwenden solltest, sind:

• deren Wechselkurse sind unvorteilhaft.

• Sie berechnen dir alle möglichen Gebühren, die nicht alle sofort ersichtlich sind.

• Sie werden dir dir nicht beim Terminieren deiner Übertragung helfen.

• Sind nicht die Überweisungsspezialisten.

Lies für weitere Informationen unseren Artikel, warum du deine Bank für Überweisungen vermeiden solltest.

Überweisungen an die Philippinen per Überweisungsdienstleister

Dank innovativer Technologie bieten Digitalanbieter in der Regel eine schnellere und günstigere Möglichkeit, Geld an die Philippinen zu überweisen als Banken und etablierte Anbieter.

Dienste wie z.B. Pavillon, Paysend, Ria und Skrill bieten hervorragende Funktionen, Zahlungs- und Abholoptionen, um der wachsenden Nachfrage nach Überweisungen auf die Philippinen gerecht zu werden.

Ob du große oder kleine Geldbeträge überweist, ein spezialisierter Überweisungsdienstleister wird in der Regel die effizienteste Option sein.

Überweisungen auf  die Philippinen mit Azimo

Azimo ist der günstigste Weg, um Geld an viele Standorte zu überweisen. Tatsächlich sparst du bis zu 90% gegenüber anderen Anbietern und Banken. *

Denn unser Wechselkurs orientiert sich am Mittelkurs, d.h. dem fairen Wechselkurs, und unsere Gebühren beginnen bei nur £0,99p.

* Aus Q3 Daten der Weltbank 2020

Von der Metropolitan Bank and Trust Company, Banco de Oro (BDO) bis zur Bank of the Philippine Islands arbeitet Azimo nur mit den vertrauenswürdigsten Banken und Finanzinstituten auf den Philippinen zusammen. Gepaart mit der besten Verschlüsselung und Betrugsbekämpfung Technologie, ist dein Geld auf Schritt und Tritt sicher mit Azimo.

Wenn du schnell Geld auf die Philippinen überweisen möchtest, bieten wir dir sofortige, einstündige oder tagesgleiche Überweisungen zu den meisten großen philippinischen Bankkonten, mobilen Geldbörsen und Auszahlstationen – auch an Wochenenden. Noch besser, wir können sogar Bargeld direkt an die Haustür deines Empfängers liefern.

Nutze die preisgekrönte Azimo App, um Währungsalarme für PHP und EUR einzurichten, damit du immer die beste Zeit zum überweisen von Geld kennen.

Erhalte zwei Gratisüberweisungen, wenn du heute Geld auf die Philippinen überweist. Melde dich bei Azimo an und erhalte bei deinem ersten Transfer einen speziellen Wechselkurs.

Wie man große Geldbeträge auf die Philippinen überweist

Wenn du eine Geldpauschale auf die Philippinen schicken möchtest, entscheide dich dazu für Azimo. Wenn du sich bei Azimo registrieren, sind deine ersten beiden Transfers (fünf für Azimo Business) gebührenfrei.

Die erste deiner Gratis-Überweisungen kommt auch mit einem speziellen, Willkommens-Wechselkurs. All dies macht deine erste Überweisung zum perfekten Moment, um eine große Menge Geld auf die Philippinen zu überweisen.

Danach verwende die preisgekrönte Azimo App, um Wechselkursalarm für den Philippino-Peso einzurichten, damit du immer den optimalen Zeitpunkt kennst, um Geld zu überweisen.

Wie man Geld auf Filipino Bankkonten mit Azimo überweist

Egal, ob du Geld an die Familie überweisen oder einen Anbieter auf den Philippinen bezahlst, pass beim Ausfüllen deiner Informationen auf. Eine fehlerhafte Rechtschreibung oder falsch eingegebene Ziffer kann deine Übertragung verzögern – es ist immer am besten, eine zusätzliche Überprüfung zu machen. Stelle bei philippinischen Bankkonten sicher, dass du Folgendes überprüft hast:

• Vollständiger Name des Empfängers.

• Der Bankname aus dem Dropdown-Menü.

• Bankkontonummer deines Empfängers.

• Handynummer deines Empfängers.

Wie man Geld auf die Philippinen zum Aufladen des Handyguthabens mit Azimo nutzt

Aufladen des Handyguthabens ist eine Funktion, die exklusiv auf der Azimo App verfügbar ist. Du kannst das Handy des Empfängers von überall aus aufladen.

Aufladen des Handyguthabens ist besonders hilfreich für die Langstrecken-Chats mit Familie und Freunden zu Hause. Für alle Budgets bieten wir sofortige Top-Ups von 115 PHP bis 1.999 PHP im Smartbro Philippinen Netzwerk.

Spitzentipps:

Bei Verwendung der mobilen Zusatzfunktion:

• Der philippinische Ländercode ist + 63, der in der App vorgewählt ist.

• Die meisten philippinischen Mobilfunknummern sind im AAA-BBB-BBBB-Format 10 Ziffern lang.

Die ersten drei Ziffern, d.h. AAA, stellen eine Ortskennzahl dar. Die restlichen Ziffern sind die persönliche Nummer deines Empfängers.

Wie du ein E-Wallet auf den Philippinen auflädst.

Mit mobilen Brieftaschenlieferungen kannst du Geld auf das Smartphone eines geliebten Menschen für kontaktlose Zahlungen einzahlen.

Alles, was du brauchst um Geld an ein E-Wallet auf den Philippinen zu überweisen, ist die Telefonnummer und Adresse deines Empfängers. Überweise bis zu £500 an einen geliebten Menschen, um ihnen ein Geldgeschenk für Notwendigkeiten zu schicken.

Wie man Tür-zu-Tür-Überweisungen auf die Philippinen schickt.

Hauslieferung ist ein Transfer, bei dem dein Geld sicher direkt an die Tür deines Empfängers innerhalb von 24 Stunden geliefert wird. Zuhause Lieferung ist hervorragend, wenn du entfernte oder gebrechliche Verwandte in Geldnöten hast.

Füge wie bei  einer E-Wallet einfach die Telefonnummer und Adresse deines Empfängers hinzu und überweise bis zu £800 über einen BDO-Kurier.

Sobald dein Geld auf den Philippinen ankommt, muss der Kurier den Ausweis deines Empfängers sehen, bevor er das Geld übergibt.

Erlebe den schnellen und günstigen Weg für Familienüberweisungen auf die Philippinen. Lade dir die App auf iOS oder Android herunter und überweisen du noch heute Geld. Erhalte deine ersten beiden Überweisungen gebührenfrei (fünf für Azimo Business Kunden) und zu tollen Wechselkursen.