Wie kann ich Geld nach Polen schicken

Wie kann ich Geld nach Polen schicken?

Wenn du nach Polen überweisen musst, hilft dir am besten unser Leitfaden. Lies weiter, um die besten Möglichkeiten für Überweisungen nach Polen zu erfahren, einschließlich:

• So erhälst du die besten Wechselkurse und bezahlst die niedrigsten Gebühren.

• Wie man große Geldbeträge nach Polen schickt.

• Welche Informationen du vor der Überweisung benötigst.

Polnische Diaspora auf der ganzen Welt

Vor zehn Jahren lebten rund 2,8 Millionen in Polen geborene Menschen in anderen EU-Ländern jenseits von Polen, darunter Großbritannien (vor dem Brexit), Deutschland und Frankreich. Schätzungsweise eine halbe Million polnische Expats wohnten zusätzlich zu den 10 Millionen Amerikanern polnischer Abstammung auch in den USA. Heutzutage erstrecken sich große Gruppen polnischer Auswanderer weiter auf Orte wie Brasilien und Kanada.

Von London bis Chicago etablierte sich die polnische Diaspora und importiert seit Jahrzehnten ihre einzigartige polnische Kultur in andere Länder. Das hat auch zur Folge, dass es weiterhin Nachfrage nach Überweisungen gibt, um Geld an Angehörige in Polen heimzuschicken.

Überweisungen in Polen

Die offizielle Währung Polens ist der polnische Złoty, abgekürzt mit “PLN” oder dem Symbol “zł”. Dank moderner Technologie gibt es jetzt mehr Möglichkeiten, Überweisungen in mehreren Währungen direkt an Standorte im ganzen Land zu senden, einschließlich Krakau und Warschau.

In Polen sind auch Überweisungen in anderen Währungen wie Euro (EUR), Franken (CHF) und US-Dollar (USD) beliebt. Unabhängig davon, welche Währung deine Lieben erhalten, ist es wichtig, die besten Möglichkeiten zu kennen, um Geld zurück nach Hause zu senden.

Erhalte zwei kostenlose Überweisungen, um heute Geld nach Polen zu überweisen. Melde dich bei Azimo an und freue dich bei deiner ersten Überweisung über einen besonderen Wechselkurs.

Hole dir die besten Wechselkurse für Überweisungen nach Polen

Wechselkurse sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Überweisung. Ein fairer Wechselkurs kann einen erheblichen Unterschied zum Überweisungsbetrag des polnischen Złoty (PLN/zł) an deinen Empfänger ausmachen. Die Kursalarmfunktion von Azimo wird zeigen, wann die Wechselkurse GBP zu PLN oder EUR zu PLN  optimal sind, d.h. der ideale Zeitpunkt für eine Überweisung.

Stellen dir also vor, du überweist Geld von Großbritannien nach Polen und £1 = 5.14 zł. Du kannst dir einen Kursalarm für £1 = 6.25 zł einrichten, um deinen idealen Wechselkurs nie  zu verpassen.

Wusstest du schon? Das Wort für “Hund” auf Polnisch ist “Pies”, was einen Ausflug in einen englischen Supermarkt interessant machen kann, gelinde gesagt. Möchten du mehr wissen? Erfahre mehr schrullige Dinge über das Leben in Großbritannien als polnischer Staatsangehöriger.

Bezahle die niedrigsten Gebühren für Überweisungen nach Polen

Nachdem du einen tollen Wechselkurs gefunden hast, musst du du noch die niedrigsten Gebühren hinzufügen, um die günstigsten internationalen Überweisungen zu erhalten. Beachte beim Einkaufen mit den niedrigsten Gebühren immer die Gesamtkosten der Überweisung.

Das liegt daran, dass viele Banken und Geldtransferunternehmen verlockende “Zero-Gebühren oder Provision” -Überweisungen werben. Normalerweise verstecken solche Angebote schlechte Wechselkurse. Und wenn du einen ungünstigen Wechselkurs in Kauf nimmst, sacken Überweisungsanbieter die Differenz ein. Lies unseren Artikel über den MIttelkurs, um zu verstehen, wie das funktioniert.

Wenn du Geld nach Polen überweist, werfe einen Blick auf Vergleichstools wie Monito oder die Preisseite von Azimo. du wirst sehen, wie verschiedene Anbieter wie Azimo, Western Union, EqualWise, etc. gegeneiander abschneiden.

Finden du heraus, die tatsächlichen Kosten einer Geldüberweisung, indem du ein wenig Forschung. Manchmal werden du feststellen, dass die Zahlung einer Gebühr oder Provision du ein besseres Gesamtangebot und mehr Geld für deinen Empfänger bekommt.

Geld sicher nach Polen überweisen

Wenn du Geld nach Polen sendest, wende dich an einen vertrauenswürdigen Geldtransferdienst.

Sichere dein Geld, indem du Überweisungsdienstleister mit 3-D Sicherheits-Technologie-Systemen auswählst. Innovative Sicherheits-Technologie wie MasterCard VisualCode, Verified by Visa und CyberSource bedeutet, dass du sicher sein kannst, dass dein Transfer in sicheren Händen ist.

Überweisungen nach Polen mit Azimo

Wenn es darum geht, Geld online nach Polen zu überweisen, ist Azimo marktführend bezüglich Kosten, Geschwindigkeit und Sicherheit.

Im Gegensatz zu einigen seiner größten Mitbewerber ist die Preisstruktur von Azimo klar und unkompliziert. Du erhälst immer einen tollen Wechselkurs und bezahlst nur eine einzige, niedrige, transparente Gebühr. Das bedeutet, dass du in der Regel das beste Gesamtgeschäft im Vergleich zu Banken und anderen digitalen Anbietern angeboten bekommst.

Du bekommst schnelle Überweisungen nach Polen, alle sicher verschlüsselt mit Banksicherheit.

Welche Informationen brauchst du für Überweisungen nach Polen mit Azimo

Du kannst Geld nach Polen mit Azimo entweder per Bankeinzahlung, Aufladung von Handyguthaben oder SWIFT-Überweisung senden. Um Geld nach Polen zu überweisen, benötigst du folgende Informationen:

• Die 26-stellige Bankkontonummer deines Empfängers.

• dein vollständiger Name, Adresse und Telefonnummer.

• Die IBAN-Nummer deines Empfängers (nur SWIFT-Transfers). Dein Empfänger kann seine Konto-IBAN auf einem Kontoauszug oder beim Online-Banking finden.

Spitzentipp: Die IBAN-Struktur jedes Landes ist anders, aber sie beginnt immer mit einem zweistelligen Ländercode. Polens Code ist PL.

Wie man große Geldbeträge nach Polen schickt

Wenn du nach der optimalen Möglichkeit suchst, Geld nach Polen zu überweisen, ist die Überweisung online die beste Option. Wenn du eine große Zahlung wie eine Hauskaution schickst, überweise mit Azimo.

Wenn du dich bei Azimo anmeldest, sind deine ersten beiden Überweisungen (fünf für Azimo Business) gebührenfrei. Die erste deiner kostenlosen Überweisung ist auch mit einem besonderem Wechselkurs zur Begrüßung verbunden. Dies macht deine erste Überweisung zum perfekten Zeitpunkt, um eine große Menge Geld nach Polen zu senden.

Benutze danach die ausgezeichnete Azimo-App, um Währungsalarm für den polnischen Złoty einzurichten, damit du immer weißt, wann es Zeit für Überweisungen ist.

Erlebe einen schnellen, günstigen Weg, um Geld an Familie und Freunde nach Polen zu schicken. Lade dir die Azimo App auf iOS oder Androidherunter und überweise noch heute Geld. Deine ersten beiden Überweisungen sind gebührenfrei (fünf für Azimo Business Kunden) und zu tollen Wechselkursen.